fit4future foundation

Stiftung Schweiz

An der Schule, in der Freizeit

Verschiedene Programme

Spielerische Gesundheitsförderung für Kinder im Primarschulalter, das ist das Ziel der fit4future foundation in der Schweiz. Das Stiftungsteam lanciert – gemeinsam mit Spezialisten – verschiedene Programme, setzt sie um und entwickelt mit Unterstützung von Fachpartnern die Inhalte stetig weiter.

Eckdaten

Gegründet:

 

Mai 2004, unter dem Namen Cleven-Becker-Stiftung
Ab Januar 2012 Namensänderung auf Cleven-Stiftung
Seit Januar 2022 Namensänderung auf fit4future foundation

Stiftungsräte:

 

Hans-Dieter Cleven (Gründer) und Dr. Leo Granziol

Stiftungssitz:

 

Baar, Schweiz

Mitarbeiter:

 

7

Stiftungszwecke:

 

Engagement in den Bereichen Sport, Bildung, Kultur, Soziales und Wissenschaft sowie Förderung eigener Programme im Bereich Gesundheit und Umwelt.

Stiftungskapital:

 

CHF 1 Mio.

Finanzierung:

 

Zuwendungen (z.B. von Stiftungen, Sponsoren, etc.) für «fit4future» werden vollumfänglich für das Projekt eingesetzt. Die fit4future foundation ist keine Vergabe-Stiftung und unterstützt keine Drittprojekte.

Stiftungsbroschüre
Jahresbericht 2021